J.C.E. Service AG - Die Berater im Kanton Aargau

Wir steuerberaten zu Ihren Gunsten

Steuern zu zahlen ist eine Pflicht.

Niemand zahlt gerne Steuern. Damit Sie aber nur jene Steuern bezahlen (müssen), die der öffentlichen Hand auch zustehen, und dies auch so bleibt, erbringen wir für Sie die nachstehenden Dienstleistungen:

- Ermittlung steuergünstiger Faktoren
- Steuerberatung
- Steuerplanung
- Erstellung Steuererklärungen
- Erstellung von internationalen Steuererklärungen für ausländische Finanzämter
- Internationale/interkantonale Ausscheidungserklärungen
- Besprechung und Nachbearbeitung Steuerveranlagungen inkl. das Verfassen und Einreichen von Einsprachen und Beschwerden

Dabei können wir Ihnen garantieren, dass wir für Sie das bestmögliche Ergebnis realisieren werden.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Auf uns können Sie sich stets verlassen.

Ihre Steuererklärung macht Sorgen

Haben Sie ein Problem mit Ihrer Steuererklärung? Oder haben Sie einfach keine Lust und/oder Zeit, Ihre Steuererklärung auszufüllen?

Macht nichts.

Wir helfen Ihnen. Bringen/Senden Sie uns Ihre Steuererklärung samt den notwendigen Belegen und wir füllen sie fristgerecht aus und legen sie Ihnen zur Unterschrift vor.

Pro Steuererklärung verlangen wir CHF 110.00, bei Lehrlingen CHF 55.00, sowie inkl. Steuerberatung und Kontrolle und Bearbeitung der Veranlagung.

Auch füllen wir Steuererklärungen für alle Kantone aus.

Unterlagen für die Steuererklärung

- Kopie der letzten Steuererklärung mit Beilagen
- Lohnausweise
- Information über Benutzung von Geschäftsfahrzeugen
- Belege über Berufsauslagen
- Bescheinigungen von Renten, Pensionen, Taggeldern und Erwerbsausfallentschädigungen (AHV/IV/EO, - Pensionskasse, Arbeitslosenkasse, Kranken- und Unfallversicherungen)
- Konto- und Depotauszüge von Banken und Post
- Zinsausweise von Bank- und PC-Konti
- Lotterie- und Tottogewinne
- Schulden- und Schuldzinsenausweise
- Schatzungsanzeige der Liegenschaft für die Ermittlung des Steuerwertes und Eigenmietwertes der Liegenschaft
- Unterlagen über Liegenschaftserträge und Belege über den Liegenschaftsunterhalt
- Bescheinigung über den Einkauf von Leistungen in Ihre Pensionskasse (Säule 2)
- Bescheinigung über geleistete Beiträge in die 3a-Vorsorgeeinrichtung
- Unterlagen über Prämienzahlungen an Kranken-, Unfall- und Lebensversicherungen sowohl für die privaten Versicherungen als auch für die betriebliche Krankentaggeldversicherung und AHV
- Unterlagen über Alimentenzahlungen und Betreuungskosten eigener Kinder
- Bescheinigung über den Steuerwert von Lebensversicherungen
- Unterlagen über die selbst getragenen Krankheits-, Unfall-, Invaliditäts-, Weiterbildungs- und Umschulungskosten
- Belege über SpendenzahlungenInformationen über eigene Fahrzeuge
- Informationen über Erbschaften und Schenkungen
- Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen von Selbstständig Erwerbenden
- Weitere Informationen, die sich auf die Reduzierung der Steuerzahllast positiv auswirken